Projektwoche 2015

Projektwoche: „Einer für alle- alle für einen!"

Die Projektwoche unter dem Motto: „Einer für alle- alle für einen!" fand vom 28.September bis 2. Oktober 2015 statt.
Es gab eine Vielzahl an Projekten, die unter anderem auch von außerschulischen Kooperationspartnern angeboten wurden. Alle Angebote konnten dank des guten Wetters wie geplant stattfinden.
Die Schüler und Schülerinnen konnten je nach Jahrgang und Standort an einem der folgenden Projekte teilnehmen: 

Jahrgangstufe 1-5:  

  •  Schatzjäger gesucht 

        Löse im Team Aufgaben und finde den gut versteckten Schatz 

  •   Hundefreunde
         Du erfährst Wichtiges über Hunde, hast Spaß mit dem Schulhund u.
         bastelst ein Andenken 
  •  Musikprojekt
        Singen, trommeln, klatschen- Musizieren mit Alltagsgegenständen
  •  Rohre machen Musik
         Action mit Boomis 
  Jahrgangstufe 6-10:

·           Die Backprofis 
      Wir backen Plätzchen für alle

·           Rasende Reporter
      Fotografiere andere Projekte, stelle Fragen u. schreibe für   
      eine kleine Schülerzeitung

·           Spiele herstellen
      Wir wollen Spiele auf und für den Schulhof herstellen

·        Team X-Spiel, Abenteuer und Erlebnis
      Wir werden ein Team und spielen miteinander

·           Auf der Flucht- Fremde Menschen kommen zu uns
      Wer? Woher? Warum?

·           Vom Gartenfloh bis zum Hochdruckreiniger
      Wir verschönern das Schulgelände

·           Stück für Stück verteilen wir Glück
     Bastle und verschenke Glücksbringer

·           Bohren, hämmern, sägen
      Beweise dein handwerkliches Geschick

Angebote Kreishaus: 

  • Treppenhausgestaltung
  •  Mit Holz basteln
  • Gartengestaltung
  •  Finger Food
  • Flexibler Einsatz
  • Produktion Handy/ Handy und Co.
  • Flüchtlinge Willkommen 

Von Montag bis Mittwoch hatten die Schüler/innen die Möglichkeit in ihrer jeweiligen Projektgruppe zu arbeiten. Am Donnerstag fand ein gemeinsamer Ausflug mit allen Schülern und Lehrern zum Klettergarten in Hückeswagen statt.

Am Freitag war Präsentationstag. Die Projektgruppen haben an ihren jeweiligen Standorten ihre Arbeitsergebnisse und deren Entstehung vorgestellt. 

An den gesamten Tagen haben alle motiviert mitgewirkt, und viele freuen sich auf die nächste Projektwoche.

Die ganzen Projekte werden in einer Projektzeitung dargestellt, die in Kürze erscheinen wird.