Ganztagsangebote (OGS)

Entwicklung der OGS an der Karl-Kind-Schule

Seit dem Schuljahr 2006/07 arbeitet die Karl-Kind-Schule im offenen Ganztag mit dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Remscheid e.V. als Kooperationspartner. Zunächst startete eine Gruppe von 12 Schülerinnen und Schülern. Seit dem Schuljahr 07/08 existiert eine zweite 12-köpfige Gruppe.An der Maßnahme können SchülerInnen bis zur 6. Klasse teilnehmen. 

Organisation

Die SchülerInnen werden von Montag bis Freitag im Anschluss an den Unterricht bis 16.00 Uhr von einem multiprofessionellen Team - bestehend aus Sozialpädagogen, Heilpädagogen und Erziehern - betreut. Neben den fünf Pädagoginnen des Kinderschutzbundes begleiten LehrerInnen der Karl-Kind-Schule stundenweise die Kinder im Nachmittagsbereich.

Räumlichkeiten

Den Gruppen stehen 2 große, zusammenliegende Gruppenräume mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und eine moderne Küche in der unteren Etage der Schule zur Verfügung. 

Angebote und Inhalte 

Die SchülerInnen erhalten täglich ein warmes Mittagessen, anschließende Hausaufgabenbetreuung und ein umfassendes, auf die Schülerschaft abgestimmtes qualifiziertes Förder- und Freizeitangebot. Dieses Angebot umfasst z.B.Enstpannung, Psychomotorische Förderung, Fußball-AG, Werk-/Kreativ-AG,Kochen und Hauswirtschaft, Gartenarbeit, Jungen bzw Mädchen-AG,Übungen des täglichen Lebens nach Maria Montessori, Leseförderung und Besuche der Bücherei,Ausflüge in den nahen sozialen Lebensraum.
Ein Schwerpunkt der Betreuung ist es, für die SchülerInnen einen strukturierten und verlässlichen Tagesablauf außerhalb des Unterrichts anzubieten. 
Für SchülerInnen ab Klasse 5, die aus dem OGS-Angebot ausscheiden, werden Kontakte zu anderen Institutionen und Vereinen angebahnt, um sie zu sinnvollen außerschulischen Freizeitaktivitäten anzuregen. Zudem findet seit dem Schuljahr 2013/14 das Projekt Ü-13 zur Betreuung älterer Schüler statt.
Über die Kooperation mit verschiedenen Instiutationen wird intensive beratende und unterstützende Elternarbeit von Seiten der Pädagogen des Kinderschutzbundes angeboten und durchgeführt.

Bürozeiten der OGS

Montag-Freitag von 11.00 Uhr-12.00 Uhr
Telefon: 02191/7820619

Leitung der OGS:

Andrea Bergschneider